zum Inhalt

Bei Susanne Weise geschieht das Wesentliche auf der Töpferscheibe. Aus deren meisterlichen Beherrschung entwickelt sie mit ihrer ganz eigenen Arbeitsweise eine unverwechselbare Formensprache. Hier entstehen ihre Gefäße – Teller, Tassen, Schalen, Vasen und Flaschen. Sie sind alle genau das, was sie vorgeben zu sein – sie verweisen auf nichts außerhalb ihrer selbst Liegendes.

Renate Luckner-Bien | 2015

Tasse
Engobenmalerei
2017
cup
slip painting
V I T A | kontakt | links | impressum | datenschutz | sitemap | seite drucken
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzerklärung
Ok, verstanden